Koelnmesse

#B-SAFE4business – Sicherheit steht an erster Stelle

Die Corona-Pandemie hat das internationale Messegeschäft zeitweise zum Stillstand gebracht. Dementsprechend groß ist das Bedürfnis aller Branchen nach Austausch, Intensivierung der Geschäftsbeziehungen und wirtschaftlichem Restart. Um wieder als die Plattform für Networking, Innovationen und Business durchzustarten will die KoelnMesse ihr umfangreiches Konzept zur Einhaltung sämtlicher Sicherheits- und Hygienevorgaben deutlich und erinnerbar kommunizieren. Schließlich geht es um den bestmöglichen Schutz für Aussteller, Besucher und Mitarbeiter.

Campaigns Koelnmesse
Kunde
Koelnmesse
Branche
Dienstleistungen
Projekt
Campaigns
Design

Die Strategie: Unter der Leitidee „#B-SAFE4business“ begleiten wir den Restart mit einer modularen Informationskampagne – digital und analog. Vom markanten Key Visual über Landing Page und Info-Materialien bis hin zur Gebäudebeschilderung gestalten wir einen klaren, plakativen Auftritt, der individuell an alle Fachveranstaltungen der Koelnmesse angepasst werden kann.

Das Ergebnis: Die Kampagne vermittelt Vertrauen und unterstreicht die Stellung der Koelnmesse als hochprofessioneller und empathischer Veranstalter, der alles unternimmt, um sichere und erfolgreiche Veranstaltungen durchzuführen.

Be safe!
Eindeutige Piktogramme vermitteln
Sicherheit auf allen Ebenen. 

Campaigns Koelnmesse