PRESSE
loading content
inex24, 11.02.2014

inex24 bietet jetzt Zugang zum Lloyd’s Markt

Die Anbindung an den weltweit führenden Versicherungsmarkt eröffnet Nutzern von inex24 neue Geschäftschancen.

inex24 bietet jetzt Zugang zum Lloyd’s Markt
inex24, 11.02.2014

inex24 bietet jetzt Zugang zum Lloyd’s Markt

Schliessen
inex24 bietet jetzt Zugang zum Lloyd’s Markt

Die Anbindung an den weltweit führenden Versicherungsmarkt eröffnet Nutzern von inex24 neue Geschäftschancen.

Der unabhängige britische Wholesale Groß- und Rückversicherungsmakler Cooper Gay ist seit Anfang des Jahres an inex24 angebunden. Da Cooper Gay auch bei Lloyd’s registriert ist, steht Nutzern von inex24 damit auch die weltweit führende Versicherungsbörse für Spezialrisiken mit Vertretungen in mehr als 200 Ländern und Regionen offen.

Mit weltweiten Vertretungen und einem großen Netzwerk, das sich über mehr als 200 Länder und Regionen erstreckt, bildet Lloyd’s das Tor zu den internationalen Versicherungsmärkten. Über inex24, die Ausschreibungs- und Handelsplattform für Industrieversicherungen, steht es jetzt auch deutschen Vermittlern offen, bei Lloyd’s maßgeschneiderte Deckungskonzepte für komplexe Risiken abzufragen.

Lloyd’s will seine Aktivitäten in Deutschland ausbauen

Umgekehrt erhalten auch die bei Lloyd’s registrierten Broker und Underwriter Zugang zum deutschen Versicherungsmarkt. Lloyd’s Germany bekundet großes Interesse am Ausbau des Deutschlandgeschäfts. „Für Lloyd’s steht Deutschland innerhalb Europas als ein Zielmarkt im Fokus“, erklärt Jan Blumenthal, Hauptbevollmächtigter Lloyd’s Germany und Country Manager. „Dabei sind wir an komplexem und speziellem Versicherungsbedarf interessiert und möchten im lokalen Markt vor allem komplementär agieren.“

Die Schnittstelle zwischen inex24 und den Lloyd’s Placing Brokern bildet der Wholesale Broker Cooper Gay. Der auf das Groß- und Rückversicherungsgeschäft spezialisierte Wholesale Broker unterhält Beziehungen zu den wichtigsten weltweiten Versicherungsmärkten. Durch die Vermittlung zwischen Retail Brokern und Versicherern ermöglicht es Cooper Gay, komplexe Risiken direkt bei einem Spezialversicherer zu platzieren.

„Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Partnern und Kunden über Cooper Gay Zu-gang zu weltweiten Versicherungsmärkten und insbesondere zu Lloyd’s bieten können und begrüßen das Interesse von Lloyd’s am deutschen Versicherungsmarkt. inex24 bildet für die damit verbundenen komplexen Ausschreibungsprozesse die ideale Plattform“, betont Dr. Jürgen Zehetmaier, Vorstand der inex24 AG.

Kontakt

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Philipp Budde

T +49 221 88046-340
budde(at)rheinfaktor.de

Pressebilder

Hier können Sie hochauflösendes Bildmaterial herunterladen. Für weiteres Material wenden Sie sich bitte an den oben stehenden Ansprechpartner.

HiResImages als Zip downloaden

Über inex24
inex24 ist die weltweit erste, neutrale Kollaborationsplattform für den Industrieversicherungssektor, die allen Marktteilnehmern modernste Technik und leistungsstarke Werkzeuge zur Verfügung stellt. Verhandlungen und Abschlüsse von Industrieversicherungen können so schneller, einfacher und sicherer abgewickelt werden als je zuvor. Dabei werden langjährig bewährte Abläufe nicht verändert, sondern effizienzsteigernd unterstützt. Als zeitgemäße, hochflexible Software‐as‐a‐Service‐Lösung lässt sich die Plattform binnen kürzester Zeit an Organisation und Prozesse von Unternehmen jeder Größenordnung anpassen und gewährleistet über ein speziell entwickeltes Konzept maximale Datensicherheit und Verfügbarkeit.

inex24 ist eine Lösung der inex24 AG.

www.inex24.com

 

Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten.

Kunden
  • Alle Branchen
  • Bauen & Wohnen
  • Dienstleistungen
  • IT & Elektronik
  • Industrie
  • Life Sciences
  • Lifestyle
  • Mobilität
  • Versicherungen
loading