PRESSE
loading content
intec, 29.02.2016

CeBIT 2016: intec präsentiert ARGUS-Tester mit VoIP-Konfigurationsassistent und Autokonfiguration (TR-069) sowie LAN-Tests und Cloud-Update

CeBIT 2016, Hannover 14.3. bis 18.3.2016

Halle 13, Stand D58

CeBIT 2016: intec präsentiert ARGUS-Tester mit VoIP-Konfigurationsassistent und Autokonfiguration (TR-069) sowie LAN-Tests und Cloud-Update
intec, 29.02.2016

CeBIT 2016: intec präsentiert ARGUS-Tester mit VoIP-Konfigurationsassistent und Autokonfiguration (TR-069) sowie LAN-Tests und Cloud-Update

Schliessen

CeBIT 2016, Hannover 14.3. bis 18.3.2016 Halle 13, Stand D58

Lüdenscheid, 29. Februar 2016 – Wie auch in den letzten Jahren nutzt intec die  CeBIT als Plattform, um seine Produkte auf der größten Messe für Informationstechnik und Telekommunikation zu präsentieren. Das Unternehmen mit Sitz in Lüdenscheid ist einer von Europas führenden Anbietern kombinierter xDSL-, Ethernet- und IP-Messtechnik, die unter dem Markennamen ARGUS® vertrieben wird. Im Fokus des diesjährigen Auftritts auf der CeBIT steht dabei der xDSL-Kombitester ARGUS®162. Der ADSL+VDSL-Tester verfügt auch über zwei GigE-Schnittstellen (Cu + SFP) und unterstützt bei Bedarf Kupfer- und Triple-Play-Tests sowie ISDN (S0, Uk0, S2M/E1) und Analog. Über den SFP-Port kann der ARGUS®162 auf Wunsch sogar um weitere Glasfaser-Schnittstellen (FTTx/GPON) erweitert werden. Um die Performance seiner Tester live zu demonstrieren, stellt intec auf dem neu gestalteten Messestand ein echtes Multifunktionsgehäuse (MFG) auf, an dem Besucher sich von der Leistungsfähigkeit und einfachen Bedienbarkeit des ARGUS®162 und anderer hochwertiger ARGUS®-Tester überzeugen können.

Funktionserweiterungen für noch mehr Bedienkomfort

Um mit den Anforderungen einer sich wandelnden Technik jederzeit Schritt zu halten, wird auch der Funktionsumfang der ARGUS®-Tester kontinuierlich erweitert. Alle ARGUS®-Tester ab dem Modell 151 verfügen neben der Möglichkeit, Updates über die Cloud durchzuführen, ab sofort auch über einen VoIP-Konfigurationsassistenten, der die All-IP-Umstellung stark vereinfacht. An einem BNG-Anschluss unterstützen sie zudem auf Wunsch die kundenspezifische VoIP-Autokonfiguration nach TR-069. Der ARGUS® erkennt hierbei nicht nur den providerspezifischen Anschlusstyp, sondern gibt auch die gültigen Rufnummern für diesen Anschluss im Display aus und ermöglicht die sofortige Ausführung eines VoIP-Testanrufes mit MOS-Bewertung und weiteren Funktionen.

Als optionales Leistungsmerkmal wird sich der ARGUS®162 in Zukunft auch um LAN-Verkabelungstests erweitern lassen. Diese beinhalten unter anderem die Wiremap-Funktion, mit der im Zusammenspiel mit der aktiven ARGUS®LAN-Probe die korrekte Verdrahtung des Netzwerks überprüft werden kann.

Kontakt

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Frederik Löwer

T +49 221 88046-190
loewer(at)rheinfaktor.de

Über die intec Gesellschaft für Informationstechnik mbH

Mit über 25 Jahren Erfahrung zählt die intec GmbH zu den führenden Anbietern von xDSL-, ISDN- und IP-Messtechnik in Europa. Mit der ARGUS-Produktreihe bietet intec eine komfortable Lösung für die Inbetriebnahme und Fehlersuche an xDSL- und ISDN-Anschlüssen. Gezielt für die Anwenderbedürfnisse im täglichen Praxiseinsatz von internationalen Netzbetreibern, Service Providern und Installationsunternehmen entwickelt, wurden die ARGUS-Messgeräte bereits über 80.000 Mal verkauft. Firmen wie die Deutsche Telekom, Vodafone, Telefonica, KPN, British Telecom und Telekom Austria vertrauen auf die Qualität der intec-Produkte „Made in Germany“.

 

Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten.

intec, 07.10.2015

intec präsentiert seine marktführenden Lösungen auf dem Broadband World Forum in London

Broadband World Forum 2015, London, 20.10. bis 22.10.2015

Stand F20

intec präsentiert seine marktführenden Lösungen auf dem Broadband World Forum in London
intec, 07.10.2015

intec präsentiert seine marktführenden Lösungen auf dem Broadband World Forum in London

Schliessen
intec präsentiert seine marktführenden Lösungen auf dem Broadband World Forum in London

Broadband World Forum 2015, London, 20.10. bis 22.10.2015 Stand F20

Lüdenscheid, Oktober 2015 – Vom 20. bis 22. Oktober findet mit dem Broadband World Forum (BBWF) das wichtigste europäische Branchenevent zum Thema Breitbandinternet und Telekommunikation statt. Dabei darf auch der deutsche Innovationsführer von Telekommunikationsmessgeräten für xDSL, IP und ISDN nicht fehlen: Die Firma intec präsentiert auch in diesem Jahr wieder ihre hochwertigen Tester, die unter dem Markennamen ARGUS vertrieben werden. intec zählt mit über 25 Jahren Erfahrung zu Europas führenden Anbietern kombinierter Telekommunikations-messtechnik, die speziell auf den flächendeckenden Einsatz bei großen Netzbetreibern zugeschnitten ist. Die Lösungen „Made in Germany“ zeichnen sich vor allem durch ihre Leistungsfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Multifunktionalität aus. 

Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr der ARGUS 162. Der felderprobte Kombitester ist nicht nur für den Messalltag bei ADSL/VDSL (inkl. Vectoring) bestens geeignet, sondern auch für innovative Highspeed-Schnittstellen wie GPON (FTTH). Durch den flexiblen Einsatz verschiedener SFP-Module (FTTx) sind Triple-Play- und Performance-Tests nicht nur über DSL, sondern auch direkt an den verschiedensten Ethernet-Schnittstellen durchführbar. Der Kombitester ARGUS 162 kann jetzt zudem auch mit einem LTE-Scanner erweitert werden. 

Vor allem aber in Verbindung mit der Kabelmultimetererweiterung ARGUS Copper Box zeigt der ARGUS 162 seine Leistungsfähigkeit: Um die Leitungsqualität zu messen und etwaige Fehlverkabelungen zu ermitteln, führt der Kombitester Kupfertests (Cu-Tests) durch. Darüber hinaus lässt sich der ARGUS 162 für den Inhouse-Bereich als WLAN-Access-Point konfigurieren, so dass beispielsweise Mobilgeräte des Kunden auf die in Betrieb genommene kupfer- oder glasfaserbasierte-Breitbandschnittstelle über das Testgerät zugreifen können.

Kontakt

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Frederik Löwer

T +49 221 88046-190
loewer(at)rheinfaktor.de

Pressebilder

Hier können Sie hochauflösendes Bildmaterial herunterladen. Für weiteres Material wenden Sie sich bitte an den oben stehenden Ansprechpartner.

HiResImages als Zip downloaden

Über die intec Gesellschaft für Informationstechnik mbH

Mit über 25 Jahren Erfahrung zählt die intec GmbH zu den führenden Anbietern von xDSL-, ISDN- und IP-Messtechnik in Europa. Mit der ARGUS-Produktreihe bietet intec eine komfortable Lösung für die Inbetriebnahme und Fehlersuche an xDSL- und ISDN-Anschlüssen. Gezielt für die Anwenderbedürfnisse im täglichen Praxiseinsatz von internationalen Netzbetreibern, Service Providern und Installationsunternehmen entwickelt, wurden die ARGUS-Messgeräte bereits über 80.000 Mal verkauft. Firmen wie die Deutsche Telekom, Vodafone, Telefonica, KPN, British Telecom und Telekom Austria vertrauen auf die Qualität der intec-Produkte „Made in Germany“.

 

Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten.

intec, 27.02.2015

intec präsentiert auf der CeBIT 2015 bewährte ARGUS-Tester im Praxischeck – Funktionsvielfalt und neue Features stehen im Mittelpunkt

CeBIT 2015, Hannover 16.3. bis 20.3.2015

Halle 13, Stand D58

intec präsentiert auf der CeBIT 2015 bewährte ARGUS-Tester im Praxischeck – Funktionsvielfalt und neue Features stehen im Mittelpunkt
intec, 27.02.2015

intec präsentiert auf der CeBIT 2015 bewährte ARGUS-Tester im Praxischeck – Funktionsvielfalt und neue Features stehen im Mittelpunkt

Schliessen
intec präsentiert auf der CeBIT 2015 bewährte ARGUS-Tester im Praxischeck – Funktionsvielfalt und neue Features stehen im Mittelpunkt

CeBIT 2015, Hannover 16.3. bis 20.3.2015 Halle 13, Stand D58

Lüdenscheid, 27. Februar 2015 – intec zeigt Flagge auf der CeBIT: Als einer von Europas führenden Anbietern kombinierter xDSL-, Ethernet- und IP-Messtechnik ist das Unternehmen mit seinen ARGUS-Testern auch in diesem Jahr wieder auf der größten Messe der digitalen Welt vertreten. Besucher können sich dort über die ARGUS-Messgeräte informieren, mit denen die durch die digitale Agenda zum Breitbandausbau angetriebenen europäischen Netzbetreiber eine hohe Qualität sichern.

An einem echten Multifunktionsgehäuse demonstriert intec live die Leistungsfähigkeit seiner Testgeräte und stellt die Funktionsvielfalt und die einfache Bedienbarkeit sowie die neuen Erweiterungsoptionen vor. Im Mittelpunkt stehen dabei die beiden Top-Modelle ARGUS 162 und ARGUS 165. So verfügen beide ADSL+VDSL-Tester über Gigabit-Ethernet-Schnittstellen (Cu + SFP) und unterstützen auf Wunsch Kupfer- und Triple-Play-Tests sowie ISDN (S0, Uk0, S2M/E1) und Analog. Bei Bedarf lässt sich der ARGUS 165 zu einem leistungsfähigen SHDSL-Tester (SHDSL.bis 8-Draht) aufrüsten. Er eignet sich zur Inbetriebnahme der VDSL2-Vectoring- sowie der im Feld üblichen FTTH-Technik und bietet für beides Performancemessungen nach RFC2544 sowie viele weitere hilfreiche Funktionen wie TDR, Spektrumanalyse, Active Probe, PESQ oder VNC-Steuerung. Für den ARGUS 162 steht auch eine VDSL2-Bonding-Erweiterung zur Verfügung.

Innovative Funktionserweiterungen

Darüber hinaus bieten beide Tester jetzt noch mehr Zukunftssicherheit, speziell im Hinblick auf GPON, das glasfaserbasierte Internet der Zukunft. Einen noch breiteren Einsatz der Geräte ermöglicht die neue ARGUS Copper Box, die viele neue und bewährte Funktionen wie zum Beispiel die Steuerung von Messhelfern mit hoher Mess- und Auswertungsqualität verbindet. Außerdem können beide Geräte jetzt mit einer WLAN-Schnittstelle erweitert werden und so unter anderem mit etablierten Systemen der elektronischen Auftragsabwicklung via Smartphone, Tablet oder PC kommunizieren oder einen Access Point zur Verfügung stellen.

Alle aktuellen ARGUS-Tester von intec behaupten sich darüber hinaus im Feld durch extrem lange Akkulaufzeiten (8 Stunden VDSL-Sync) und leicht austauschbare Akkus, äußerst kurze Bootzeiten (9 sec), eine sehr leichtgängige Tastatur, die Möglichkeit zur komfortablen Ablage von bis zu 100 kundenspezifischen Anschlusskonfigurationen mit Testprofilen und eine Erweiterung mit WLAN zur Kommunikation mit elektronischen Auftragsabwicklungssystemen. Ergänzt wird die felderprobte Technik durch umfangreiches Zubehör und kompetenten Support (www.argus.support).

Kontakt

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Frederik Löwer

T +49 221 88046-190
loewer(at)rheinfaktor.de

Pressebilder

Hier können Sie hochauflösendes Bildmaterial herunterladen. Für weiteres Material wenden Sie sich bitte an den oben stehenden Ansprechpartner.

HiResImages als Zip downloaden

Über die intec Gesellschaft für Informationstechnik mbH

Mit über 25 Jahren Erfahrung zählt die intec GmbH zu den führenden Anbietern von xDSL-, ISDN- und IP-Messtechnik in Europa. Mit der ARGUS-Produktreihe bietet intec eine komfortable Lösung für die Inbetriebnahme und Fehlersuche an xDSL- und ISDN-Anschlüssen. Gezielt für die Anwenderbedürfnisse im täglichen Praxiseinsatz von internationalen Netzbetreibern, Service Providern und Installationsunternehmen entwickelt, wurden die ARGUS-Messgeräte bereits über 80.000 Mal verkauft. Firmen wie die Deutsche Telekom, Vodafone, Telefonica, KPN, British Telecom und Telekom Austria vertrauen auf die Qualität der intec-Produkte „Made in Germany“.

 

Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten.

intec, 16.10.2014

Broadband World Forum 2014: intec präsentiert bewährte ARGUS-Technologie mit innovativen Erweiterungen

Lüdenscheid, Oktober 2014 – Auch in diesem Jahr ist die Firma intec mit ihrer hochwertigen Messtechnik „Made in Germany“ wieder auf dem wichtigsten...

Broadband World Forum 2014: intec präsentiert bewährte ARGUS-Technologie mit innovativen Erweiterungen
intec, 16.10.2014

Broadband World Forum 2014: intec präsentiert bewährte ARGUS-Technologie mit innovativen Erweiterungen

Schliessen
Broadband World Forum 2014: intec präsentiert bewährte ARGUS-Technologie mit innovativen Erweiterungen

Lüdenscheid, Oktober 2014 – Auch in diesem Jahr ist die Firma intec mit ihrer hochwertigen Messtechnik „Made in Germany“ wieder auf dem wichtigsten europäischen Branchenevent, dem Broadband World Forum (BBWF), das vom 21. bis 23. Oktober in Amsterdam stattfindet, vertreten. 

Während der Auftritt von intec im letzten Jahr ganz im Zeichen noch leistungsfähigerer DSL-Schnittstellen (z. B.  VDSL2-Vectoring und VDSL2-Bonding) und der Kabelmultimetererweiterung ARGUS Copper-Box stand, stellt der Qualitätshersteller aus Lüdenscheid dieses Mal vor allem innovative Lösungen für Glasfaser- und Ethernet-Anschlüsse vor: Dazu zählen beispielsweise Erweiterungen mit Spezial-SFPs mit Powermeterfunktion, Active Ethernet- und GPON-Schnittstelle.

intec zählt mit über 25 Jahren Entwicklungserfahrung in der Telekommunikation zu Europas führenden Anbietern kombinierter xDSL-, Ethernet- und IP-Messtechnik, die speziell auf den flächendeckenden Einsatz bei großen Netzbetreibern auf nationalen und internationalen Telekommunikationsmärkten zugeschnitten ist. Die Testgeräte zeichnen sich durch ihre Leistungsfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Multifunktionalität aus. So verfügen die ADSL- und VDSL-Tester ARGUS 162 und ARGUS 165 beispielsweise über Gigabit-Ethernet-Schnittstellen (Cu + SFP) und unterstützen auf Wunsch Kupfer- und Triple-Play-Tests sowie ISDN (S0, Uk0, S2M/E1) und Analog. Bei Bedarf lässt sich der ARGUS 165 zu einem leistungsfähigen SHDSL-Tester (SHDSL.bis 8-Draht) aufrüsten. Er eignet sich zur Inbetriebnahme der VDSL2-Vectoring- sowie der im Feld üblichen FTTH-Technik und bietet für beides Performancemessungen nach RFC2544 sowie viele weitere hilfreiche Funktionen wie TDR, Spektrumanalyse, Active Probe, PESQ oder VNC-Steuerung. Für den ARGUS 162 steht auch eine VDSL2-Bonding-Erweiterung zur Verfügung.

Alle aktuellen ARGUS-Tester von intec behaupten sich darüber hinaus im Feld durch extrem lange Akkulaufzeiten (8 Stunden VDSL-Sync) und leicht austauschbare Akkus, äußerst kurze Bootzeiten (9 sec), eine sehr leichtgängige Tastatur, die Möglichkeit zur komfortablen Ablage von bis zu 100 kundenspezifischen Anschlusskonfigurationen mit Testprofilen und eine Erweiterung mit WLAN zur Kommunikation mit elektronischen Auftragsabwicklungssystemen. Ergänzt wird die felderprobte Technik durch umfangreiches Zubehör und kompetenten Support (www.argus.support).

Kontakt

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Frederik Löwer

T +49 221 88046-190
loewer(at)rheinfaktor.de

Pressebilder

Hier können Sie hochauflösendes Bildmaterial herunterladen. Für weiteres Material wenden Sie sich bitte an den oben stehenden Ansprechpartner.

HiResImages als Zip downloaden

Über die intec Gesellschaft für Informationstechnik mbH

Mit über 25 Jahren Erfahrung zählt die intec GmbH zu den führenden Anbietern von xDSL-, ISDN- und IP-Messtechnik in Europa. Mit der ARGUS-Produktreihe bietet intec eine komfortable Lösung für die Inbetriebnahme und Fehlersuche an xDSL- und ISDN-Anschlüssen. Gezielt für die Anwenderbedürfnisse im täglichen Praxiseinsatz von internationalen Netzbetreibern, Service Providern und Installationsunternehmen entwickelt, wurden die ARGUS-Messgeräte bereits über 80.000 Mal verkauft. Firmen wie die Deutsche Telekom, Vodafone, Telefonica, KPN, British Telecom und Telekom Austria vertrauen auf die Qualität der intec-Produkte „Made in Germany“.

 

Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten.

intec, 17.02.2014

CeBIT 2014: intec präsentiert mit dem ARGUS 162 den DSL- und Fiber-Kombitester für die Zukunft des Highspeed-Internets

ARGUS 162 verfügt über alle wichtigen Breitbandschnittstellen für zukunftsfähiges Testen und Messen – intec stellt ebenfalls neues Einsteigergerät...

CeBIT 2014: intec präsentiert mit dem ARGUS 162 den DSL- und Fiber-Kombitester für die Zukunft des Highspeed-Internets
intec, 17.02.2014

CeBIT 2014: intec präsentiert mit dem ARGUS 162 den DSL- und Fiber-Kombitester für die Zukunft des Highspeed-Internets

Schliessen
CeBIT 2014: intec präsentiert mit dem ARGUS 162 den DSL- und Fiber-Kombitester für die Zukunft des Highspeed-Internets

ARGUS 162 verfügt über alle wichtigen Breitbandschnittstellen für zukunftsfähiges Testen und Messen – intec stellt ebenfalls neues Einsteigergerät ARGUS 151 vor

Lüdenscheid, Februar 2014 – intec, führender Anbieter von DSL-Messtechnik mit mehr als 25-jähriger Erfahrung, präsentiert auf der diesjährigen CeBIT zwei neue Tester: den ARGUS 162 und den ARGUS 151. Beide Tester bieten eine breite Funktionsvielfalt und überzeugen durch höchste Qualität „Made in Germany“.

Der neue ARGUS 162 verbindet die Fähigkeiten eines Testers für die täglichen Installationsarbeiten mit denen eines Testers für Highspeed-Schnittstellen wie GPON (FTTH) oder VDSL2-Bonding. Auch verfügt er über eine leistungsfähige und vielseitige SFP-Schnittstelle (FTTx) und kupferbasiertes Gigabit-Ethernet, zum Beispiel für eine vollständige ONT- oder xDSL-Modem-Simulation. Daneben unterstützt er VDSL2-Vectoring und integriert auf Wunsch noch eine ADSL-Schnittstelle sowie sämtliche bekannten Prüfhörer-Funktionen an ISDN Uk0/S0 und Analog.

Umfangreiche Funktionen von ARGUS 162 und 151

Der ebenfalls neu vorgestellte ARGUS 151 unterstützt als Einstiegstester ADSL und VDSL2-Vectoring. Das kompakte und preisgünstige Gerät überzeugt mit großer Funktionsvielfalt und einfachster Bedienung.

Sowohl beim ARGUS 162 als auch beim kleineren ARGUS 151 verfügt die Gigabit-Ethernet-Schnittstelle über ein Ethernet-TDR, z. B. für die Messung von Leitungslän¬gen in der LAN-Verkabelung. Beide Geräte ermöglichen via IPv4- und dem neuen IPv6-Standard parallele Triple-Play-Tests – zum Beispiel Highspeed-Downloads mit mehreren 100 Mbit/s sowie gleichzeitigen VoIP- und IPTV-Tests.

Optional können beide Tester mit einer Zweidraht-TDR-Funktion zum Aufspüren von Störungen auch auf kilometerlangen DSL-Leitungen sowie mit der ARGUS Copper Box für das sichere und exakte Messen aller wichtigen physikalischen Größen der Teilnehmeranschlussleitung, wie Spannung, Isolationswiderstand oder Kapazität, ausgestattet werden.

Kontakt

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Frederik Löwer

T +49 221 88046-190
loewer(at)rheinfaktor.de

Pressebilder

Hier können Sie hochauflösendes Bildmaterial herunterladen. Für weiteres Material wenden Sie sich bitte an den oben stehenden Ansprechpartner.

HiResImages als Zip downloaden

Über die intec Gesellschaft für Informationstechnik mbH

Mit über 25 Jahren Erfahrung zählt die intec GmbH zu den führenden Anbietern von xDSL-, ISDN- und IP-Messtechnik in Europa. Mit der ARGUS-Produktreihe bietet intec eine komfortable Lösung für die Inbetriebnahme und Fehlersuche an xDSL- und ISDN-Anschlüssen. Gezielt für die Anwenderbedürfnisse im täglichen Praxiseinsatz von internationalen Netzbetreibern, Service Providern und Installationsunternehmen entwickelt, wurden die ARGUS-Messgeräte bereits über 80.000 Mal verkauft. Firmen wie die Deutsche Telekom, Vodafone, Telefonica, KPN, British Telecom und Telekom Austria vertrauen auf die Qualität der intec-Produkte „Made in Germany“.

 

Abdruck honorarfrei. Belegexemplare erbeten.

Kunden
  • Alle Branchen
  • Bauen & Wohnen
  • IT & Elektronik
  • Industrie
  • Life Sciences
  • Lifestyle
  • Versicherungen
loading