Dulux Österreich

Was hat Rosa mit der Digitalisierung zu tun?

Weshalb ist ausgerechnet „Heart Wood“ die Farbe des Jahres 2018? Dulux Farbexpertin Christine Gottwald erklärt, wie ein Farbton zum Trend wird.

Was hat Rosa mit der Digitalisierung zu tun?
Was hat Rosa mit der Digitalisierung zu tun?
Was hat Rosa mit der Digitalisierung zu tun?
Was hat Rosa mit der Digitalisierung zu tun?
Was hat Rosa mit der Digitalisierung zu tun?
Was hat Rosa mit der Digitalisierung zu tun?
Was hat Rosa mit der Digitalisierung zu tun?
Was hat Rosa mit der Digitalisierung zu tun?

Für 2018 hat Dulux einen warmen Rosenholzton zur ultimativen Trendfarbe erkoren. Denn „Heart Wood“ trifft unser Bedürfnis nach einem behaglichen Wohlfühl-Zuhause, in dem wir uns geborgen fühlen und neue Energie tanken, wie keine andere Farbe – das hat ein Kreativteam aus führenden Farbexperten, Designern und Trendforschern in aufwändigen Recherchen ermittelt.

Wir leben in unruhigen Zeiten. Insbesondere die Digitalisierung verändert die Welt und unser Leben nachhaltig. Sie eröffnet uns immense Möglichkeiten und macht unser Leben so bunt und spannend wie nie zuvor. Permanent können wir in Echtzeit auf Informationen aus aller Welt zugreifen. Doch zugleich überfordert uns das Tempo der Veränderungen und die Datenflut lässt uns kaum noch Ruhe finden. 

„Megatrends wie die Digitalisierung“, erklärt Dulux Farbexpertin Christine Gottwald, „wirken sich nachhaltig auf unser Lebensgefühl aus. Damit prägen sie unsere Farbvorlieben ebenso wie die Art und Weise, wie wir unser Zuhause einrichten. Je schneller sich die Welt für uns dreht, desto dringender brauchen wir eine Atempause und einen Rückzugsort, an dem wir abschalten können. Wir sehnen uns nach einem individuellen, behaglichen Zuhause, das uns willkommen heißt, das Wärme und Sicherheit vermittelt – genau dieses Bedürfnis trifft das warme Grau-Rosa ‚Heart Wood‘, das an die natürliche Wärme von Rosenholz erinnert.“

Global Aesthetic Center – die führenden Farbforscher der Branche

Doch wer bestimmt die Farbe des Jahres? Das ist die Aufgabe des Global Aesthetic Center von AkzoNobel. Hier arbeiten führende Farbforscher der Branche für Dulux und andere Marken von AkzoNobel Decorative Paints. Das für seine enorme Farbexpertise weltweit hoch geschätzte Kreativteam beobachtet kontinuierlich globale Trends in Gesellschaft, Wirtschaft, Technik und Design. Beim jährlichen Treffen mit unabhängigen Designern und Trendforschern aus aller Welt definieren die Experten, darunter auch Christine Gottwald, gemeinsam den Farbton, der das Lebensgefühl der Menschen optimal trifft und entwickeln Farbpaletten, die die Trendfarbe harmonisch begleiten. Ihre Erkenntnisse veröffentlichen sie jedes Jahr in der mit Spannung erwarteten Trendbibel zu den ColourFutures™.

Wohlfühl-Farben für jeden Wohntyp

Rund um „Heart Wood“ hat das Kreativteam des Global Aesthetic Center für dieses Jahr eine warme, elegante Farbkollektion ausgewählt, die von weichen Rosatönen über kräftiges Tintenblau und Violett bis zu einem satten Kakaobraun reicht. Ergänzt wird die „Heart Wood“-Kollektion von drei weiteren Farbpaletten, welche die unterschiedlichen Bedürfnisse verschiedener Wohntypen bedienen – schließlich sieht das perfekte Wohlfühl-Zuhause für jeden Menschen etwas anders aus:

Comforting Home: Wertebewusste Menschen schätzen Komfort und Behaglichkeit. Ihr Zuhause ist für sie ein sicherer Rückzugsort, an dem sie abschalten können. Sie legen Wert auf eine gediegene Einrichtung. Mit viel Holz, Leder, samtigen Stoffen und ausgewählten Erbstücken erzeugen sie eine Atmosphäre entspannten, kultivierten Luxus. Warme erdige Lehmtöne und gedämpfte Rotnuancen unterstreichen diese Raumstimmung perfekt.

Inviting Home: Kommunikative Menschen lieben das Zusammensein mit Familie und Freunden. Ihr Zuhause ist der Mittelpunkt ihres sozialen Lebens. Offene Räume mit viel Licht und eine bequeme, zweckmäßige Einrichtung schaffen eine zwanglos-gemütliche Raumwirkung. Helle Farben von Grau, über Meerestöne bis hin zu tiefem Tintenblau heißen Besucher freundlich willkommen.

Playful Home: Unbekümmerte Menschen sind offen für Neues und entdecken die Welt voller Neugierde. Ihr Zuhause ist die Bühne für ihre kreativen Ideen. Dafür brauchen sie nicht viel Platz, aber eine unkomplizierte, multifunktionale Einrichtung mit fröhlichen Mustern und vielen Grünpflanzen. Farbtupfen und freihändig gemalte Formen in kräftigen Gelb- und Grüntönen bringen Energie und Inspiration.

„Unsere Wohnbedürfnisse sind sehr verschieden“, unterstreicht Christine Gottwald. „Mancher richtet sein Wohnzimmer kommunikativ und einladend ein, wünscht sich aber gediegene Geborgenheit im Schlafzimmer. Mit den verschiedenen Farbpaletten laden wir dazu ein, die eigenen Wohnräume ganz persönlich zu gestalten.“

loading