Termine

Das Büro ist tot – lang lebe das Büro

Wir veranstalten gemeinsam mit dem Rotonda Business Club und mit Unterstützung der ORGATEC & imm cologne ein spannendes Event.

Das Büro ist tot – lang lebe das Büro

"Das Büro ist tot – lang lebe das Büro". Kern der Veranstaltung sind Impulsvorträge unserer Experten zur Arbeitswelt von morgen. Im Anschluss gibt es noch ein kleines GetTogether mit Snacks und Drinks.

REFERENTEN
Ellen Kuder (Microsoft – Skype for Business Leads): Collaboration
Christine Gottwald (AkzoNobel, Leiterin Atelier der Farbe): Farbtrends
Monika Lepel (Lepel & Lepel): Architektur 

Ellen Kuder: Lead Skype for Business Microsoft: 10 Thesen zur Arbeitswelt
Egal ob New Work, Arbeiten 4.0 oder Die Digitalisierung der Arbeitswelt hat unsere Gesellschaft längst fest im Griff
Nehmen uns Roboter nun endgültig die Jobs weg? Welche Rolle spielt Sicherheit in einer von Flexibilität geprägten Arbeitswelt? Und wie können wir die Produktivität der Wissensarbeiter entfalten? Inspiration und Anregungen für jeden Einzelnen sind garantiert!

Christine Gottwald, Farb-Expertin und Leiterin Atelier der Farbe bei AkzoNobel
Was bedeutet Farbe für uns? Was ist die Farbe des Jahres 2017? Wie nimmt sie Einfluss auf unser Leben, Wohnen und Arbeiten? Das AkzoNobel Global Aesthetic Center in Amsterdam lädt dazu jedes Jahr internationale Experten aus Architektur, Mode und Design zu Trend-Workshops und definiert die Farbtrends des Jahres. Gemeinsam identifizieren sie aktuelle gesellschaftliche Strömungen und „übersetzen“ diese in Farben. Das Ergebnis zeigt sich in der Trendstudie „Colour Futures“. Freuen Sie sich auf inspirierende Wohn- und Arbeitswelten – und natürlich die Farbe des Jahres 2017.

Monika Lepel, Architektin und Gründerin von Lepel & Lepel
Neue Bürokonzepte stellen Unternehmen und Ihre Mitarbeiter vor große Herausforderungen. Große Lounge Bereiche und offene Bürokonzepte sind mit einer großen Veränderung der Unternehmenskultur verbunden. Grundsätzliche Fragen müssen neu beantwortet werden: Warum kommen wir überhaupt noch ins Büro? Wenn alles agil und in Bewegung ist, woran können Sie Mitarbeiter orientieren? Wie können Mitarbeiter gut in den Arbeitsprozess kommen? Hier kann und muss Architektur einen Beitrag leisten.

Moderation: Uwe Kessel, Rotonda Business Club

Mit Unterstützung der imm cologne und ORGATEC

loading